Los geht’s: So retten wir Jana!

Hallo alle!

In diesem Blog geht es darum, Jana Bayrhammer zu helfen: Leute, die nicht wollen, dass sie auspackt, haben dafür gesorgt, dass sie in der Geschlossenen gelandet ist. Damit tun wir gleichzeitig was für die vielen anderen Opfer dieser Typen.

Jana hat als Insiderin Beweise gegen ein brutales Prostitutionssystem für VIPs gesammelt und auch aus einer anderen Quelle bekommen wir extrem (!) hilfreiches Material – die Chancen stehen nicht schlecht, dass wir hier vielleicht etwas sehr, sehr Großes erreichen!

***

Aber das geht nur, wenn viele mithelfen: Wenn wir es technisch hinkriegen, ziehen wir in Kürze (so semilegal, um ehrlich zu sein..;) nach und nach einen Haufen brisantes Zeug gegen die – und das will ausgewertet werden. Fotos, Files, Dokumente, Überwachungsmaterial usw. Sieht nach einem ziemlichen Puzzle aus.

Möglichst viele Menschen sollen davon erfahren, damit nichts unter den Teppich gekehrt werden kann – egal, wie einflussreich die sind oder wie teuer ihre Anwälte! Deshalb richten wir (eigentlich vor allem ein paar Hacker-Freunde) grad ein ganz besondere Distributionssystem ein, das halbwegs sicher ist…

—>

Wer mitmachen will: Das geht hier.

Ihr werdet schon sehen.. nur erwartet bitte keine Wunder, wir können nicht zaubern.

Also – kommt an Bord, rettet Jana!

Danke & bis bald

Tom

Advertisements

3 Gedanken zu “Los geht’s: So retten wir Jana!

Einen Hinweis hinterlassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s