Besuch von der Polizei

Nach der großartigen Nummer von letzter Nacht klopft’s heute morgen um zwölf ernergisch an der Tür. Wir dachten, es wären mal wieder die Nachbarn wegen unserer Frühstücksmusik, doch es waren zwei Beamte. Anscheinend konnte Winkeler uns nicht ans Telefon bekommen und hat kurzerhand Kollegen losgeschickt. Haben eben mit ihm telefoniert. Ganz netter Typ eigentlich. Und nicht gerade zögerlich:

Neben unserer Rotlichtgröße „Mütze“ hat er bereits dessen Kumpan Nieski wegen des Mordes an Mona verhaften lassen. Die Zuordnung der Dollarzeichen-Kette war ja ziemlich eindeutig. Winkeler hat jede Menge belastendes Material sichergestellt, das Mütze bei sich trug. Er geht für lange Zeit ins Gefängnis, soviel ist sicher.

Die Tasche wurde nicht gefunden, es scheint was zu fehlen. Hat er wahrscheinlich auf der Flucht verloren – oder absichtlich weggeschmissen, wenn’s was besonders Brisantes war? Die Polizei will nochmal ne Streife auf die Suche schicken, aber ich wette, die Gegenseite schläft nicht. Angeblich hatten welche von uns letzte Nacht in Bremen ja noch einen Kontakt der unheimlichen Art…

Und auch der Psycho-Prof Marschner ist wohl gerade im Verhör. Der hatte ja das Gutachten geschrieben, durch das Jana in der Geschlossenen landete.. Winkeler wollte nichts Genaues sagen, aber es wirkte so, als hätte der Professor hat das Flattern wegen seiner Familie, der Kollegen und so. Der hat ja mal richtig heftige Sachen angestellt mit den Prostituierten. Wer weiß, wozu der alles auspacken kann. Mundita-Boss Gessler hat die Polizei bisher wohl nicht angetroffen.

Nichts Neues von Jana oder ihrem Verfolger – werten wir das als gutes Zeichen und warten wir ab!

Sonnige Grüße

Tom & Co

jana: gerettet! (für heute zumindest)

hey leute, schon gesehen?

jana tweetet wieder! sie und ole sind in sicherheit!!

gott sei dank & was für ein tag….

wer da jana erreicht und gewarnt hat (josi?): super! das war ja gerade noch rechtzeitig… total beeindruckend, ihr alle, besonders die leute vor ort! heldenhaft.

wir hier in der wg sind jetzt alle total bedient – das war’s für heute.
schauen wir morgen, was sich mundita & co noch alles einfallen lassen, ok?

‚good night and good luck‘

sibel & der rest der bande.

ps: unsere geheime quelle hat uns was neues beschert. hach.

 

POLIZEIFUNK LIVE

Sibel und Marek ist mal wieder ein kleines (semilegales) Kunststück gelungen:

Sind im Bremer Polizeifunk und versuchen, ihn live über Twitch zu senden. Sollte in ein paar Minuten stehen: hier!

Wenn Winkeler was unternimmt, sollten wir so hoffentlich davon erfahren…

+++

Fragen über Fragen

Hey Leute, also die WG und unsere Besucher wir diskutieren gerade bei Pizza und Bier u.a. diese Fragen:

  • Mütze schrieb eben in einer SMS an Gessler, dass er was „extrem Vertrauliches“ zu sagen hat, das hier mit „seinem Standardpasswort“ geschützt liegt. Hm…
  • Wo ist der verdammte Treffpunkt, den Jana Mütze genannt hat?
  • Wie könnten wir sie erreichen und warnen?
  • Wem gehört diese $-Kette, die bei Monas Leiche gefunden wurde? Wenn Kommissar Winkeler schon keine Fingerabdrücke gefunden hat, gibt es denn nicht noch andere Möglichkeiten, den Täter eindeutig zu identifizieren??

Wenn Winkeler keine Beweise gegen Mütze hat, könnte ihm ja heute Abend geholfen werden (wenn er sich mal von seinem Rechner wegbewegt): Wäre ja schon cool, wenn Mütze mit den ganzen Beweisen geschnappt wird, die er von Jana will.. Dass die ja nicht unbedingt der Polizei begegenen will, ist klar. Die hat sicher keine Lust, wieder in der Geschlossenen zu landen.

  • Wie beweisen wir, dass das Gutachten, das sie in die Klapse brachte, getürkt ist?

Es gibt so viel zu tun und wir haben so wenig Zeit… (frei nach dem Joker)

***